logopedale mini

News

Kurz nach 14.00 waren die letzten Nachmeldungen entgegengenommen und die knapp 40 Biker, darunter drei Damen absolvierten eine gemeinsame Besichtigungsrunde.

Danach erfolgte der Startschuss über eine Distanz von 8 Runden. Schon bald zeigte der Rennverlauf, dass der Sieg zwischen dem Anwärter auf dem Gesamtsieg Pascal Dommen und dem aus dem Welschland stammenden Emilien Barben ausgemacht wird. Barben, der in früheren Jahren auf nationaler und internationaler Ebene zahlreiche Spitzenresultate erreichte, war am Schluss auch der Sieger vor Pascal Dommen aus Löhningen. Jürgen Schmid aus dem deutschen Tuttlingen schnappte sich Rang 3.

Bei dem Damen gab es einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg von Janine Schneider aus Lotstetten. Diana Lüthi aus Regensberg als zweite und als dritte die aus Botswana stammende Matshediso Bk Ebudilwe komplettierten das Podest. Die junge Athletin aus Botswana welche unlängst vom Strassenradsport auf das Mountain-Bike wechsle ist die amtierende Landesmeistern. Ein kleines Interview in welchem sie mit uns über Ihr Ziel Olympia Tokyo 2020 sprach, folgt in den nächsten Tagen.

Am 21. April findet auf gleicher Strecke bereits der Finallauf des diesjährigen Trainingscup statt. Am Anschluss ans Rennen wird das O.K. das Rangverlesen anhand der verschiedenen Kategorien vornehmen - Selbstverständlich bei Speis und Trank

Rangliste

Fotos von Christian Zürcher